Wenn Sie in Ihrer Organisation mehrere ActivPanel Element Serie einsetzen, können Sie eine eingestellte Konfiguration von einem ActivPanel zu einem anderen mit der Funktion „Konfiguration importieren/exportieren“ problemlos duplizieren.

Sie benötigen einen USB-Stick und müssen bei allen ActivPanels als Administrator angemeldet sein, um die Konfiguration zu allen zu kopieren.

WICHTIGER HINWEIS: Stellen Sie vor dem Importieren oder Exportieren einer Konfiguration sicher, dass die ActivPanels das gleiche Modell mit der gleichen Firmware-Version aufweisen. Besuchen Sie für ein Upgrade dieser ActivPanel auf die neueste Firmware die Update-Seite.

Die folgenden Einstellungen können importiert und exportiert werden:

  • • Netzwerk (WLAN und Ethernet)
  • • Bluetooth-Einstellungen
  • • Aktivieren von Benutzern und Profilen
  • • Anzeige (ActivPanel Menü, Startquelle, Aktivieren von Apps, Hintergrundbild, Quellauswahl, Standardquelle beim Einschalten, Standby- und Energiespar-Timer)
  • • Näherungssensor
  • • Option zum Sperren der Apps „Einstellungen“, „Panelverwaltung“ und „Update“ bei konfigurierten ActivPanels

Exportieren einer Konfiguration

So exportieren Sie eine Konfiguration zu einem USB-Stick:

  1. Stecken Sie einen USB-Stick in das ActivPanel ein.
  2. Öffnen Sie das ActivPanel Menü und tippen Sie auf das Symbol für Apps.
  3. Tippen Sie auf die App Einstellungen.
  4. Wählen Sie System aus.
  5. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Konfiguration importieren/exportieren aus.
  6. Tippen Sie auf Exportieren.
  7. Wählen Sie die gewünschten Exportoptionen aus und tippen Sie auf Weiter.
  8. Überprüfen Sie die zu exportierenden Einstellungen und tippen Sie auf Weiter.
  9. Wählen Sie Ihren USB-Stick aus, benennen Sie bei Bedarf die Konfigurationsdatei um und tippen Sie auf Speichern.
  10. Nach einem erfolgreichen Export wird die Meldung „Export erfolgreichׅ“ auf dem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf Schließen.

Importieren einer Konfiguration

So importieren Sie eine Konfiguration von einem USB-Stick:

  1. Verbinden Sie den USB-Stick mit der Konfigurationsdatei auf dem ActivPanel.
  2. Öffnen Sie das ActivPanel Menü und tippen Sie auf das Symbol für Apps.
  3. Tippen Sie auf die App Einstellungen.
  4. Wählen Sie System aus.
  5. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Konfiguration importieren/exportieren aus.
  6. Tippen Sie auf Importieren.
  7. Wählen Sie die Konfigurationsdatei auf Ihrem USB-Stick aus, indem Sie darauf tippen.
  8. Sie werden aufgefordert, die Datei zu importieren. Tippen Sie auf Importieren.
  9. Nach einem erfolgreichen Import wird die Meldung „Import erfolgreichׅ“ auf dem Bildschirm angezeigt. Sie werden aufgefordert, das ActivPanel neu zu starten. Tippen Sie auf Neu starten.