Wenn Sie während der Installation von ActivInspire unter Windows die Fehlermeldung 1603 erhalten, kann dies auf ein Problem mit dem Microsoft-Installationsdienst hinweisen.

Starten Sie zunächst den Computer neu und starten Sie dann die Installation von ActivInspire erneut.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, können Sie es beheben, indem Sie den Windows-Installationsdienst neu starten und erneut registrieren.

So starten Sie den Windows-Installationsdienst neu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Geben Sie services.msc in das Feld ein und klicken Sie auf OK.
  3. Doppelklicken Sie in der Liste der Dienste auf Windows Installer, um die Eigenschaften von „Windows Installer“ zu öffnen.
  4. Auf der Registerkarte „Allgemein“:
    • • Wenn der Dienststatus auf „Angehalten“ eingestellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
    • • Wenn der Dienst bereits ausgeführt wird, klicken Sie zuerst auf Stopp und dann auf Start.
  5. Klicken Sie auf OK.

So registrieren Sie den Windows-Installationsdienst erneut:

  • Drücken Sie die Tasten Windows + R.
  • Geben Sie msiexec /unregister in das Feld ein und klicken Sie auf OK.
  • Drücken Sie erneut Windows + R.
  • Geben Sie msiexec /regserver in das Feld ein und klicken Sie auf OK.

Versuchen Sie, ActivInspire erneut zu installieren.