Promethean-Produkte wie die ActivPanel Element Serie, ActivConnect OPS-G oder myPromethean erfordern eine Internetverbindung, damit bestimmte Funktionen und Anwendungen ausgeführt werden können. Dies beinhaltet u. a. Over-The-Air-Software-Updates, drahtlose Bildschirmfreigabe mit Screen Share oder ActivCast-Panelverwaltung.

Nutzen Sie die nachstehenden Informationen, um diese Funktionen und Anwendungen in Ihrem Netzwerk zu aktivieren:

Network Time Protocol(NTP)-Anforderungen

Over-the-Air-Software-Updates

ActivInspire

Screen Share

ActivCast

Promethean Store

Promethean-Ressourcenbibliothek

Panelverwaltung

Integration der ActivConnect- oder Chromebox-App

Konfiguration des Netzwerks zur Aktivierung von Network Time Protocol (NTP)-Anforderungen

Für die Synchronisierung der ActivPanel Element Serie mit Internet-Zeitservern muss der folgende Port offen sein:

ProtokollPortbereichFunktion
UDP123Network Time Protocol

Hinweis: Die ActivPanel Element Serie unterstützt die Konfiguration und Verwendung lokaler Zeitserver nicht.

Konfigurieren des Netzwerks für Over-the-Air-Software-Updates

Um Online-Software-Updates für die ActivPanel Element Serie, ActivConnect OPS-G und ActivConnect G zu ermöglichen, müssen die folgenden URLs auf die Whitelist gesetzt werden:

  • • https://otaupdate.prometheanworld.com
  • • cdn-otaupdate.prometheanworld.com
  • • http://api.mixpanel.com

Hinweis: Die Update-App bei der ActivPanel Element Serie, ActivConnect OPS-G und ActivConnect G verbindet sich über Port 443 (Standard-HTTPS) mit unseren Servern.

Um Online-Software-Updates für ActivInspire oder Firmware-Updates für interaktive Displays über ActivManager zu ermöglichen, müssen die folgenden URLs auf die Whitelist gesetzt werden:

  • • activsoftware.co.uk
  • • api.mixpanel.com

Konfigurieren des Netzwerks für ActivInspire

Damit Sie die Features von ActivInspire vollumfänglich nutzen können, sollten Sie sicherstellen, dass die folgenden URLs auf die Whitelist gesetzt wurden:

  • • http://www.activsoftware.co.uk/Inspire/crashreportingcontrol/crashreportingcontrol.xml
  • • http://api.mixpanel.com
  • • https://cloud.myscript.com/api/v4.0/iink/batch
  • • https://prod.classflow.com (oder classflow.de, classflow.co.uk usw.)
  • • https://resourcelibrary.mypromethean.com

Konfigurieren des Netzwerks für Screen Share

Wenn Sie Screen Share verwenden, müssen Sie die folgenden URLs des Cloudservers auf die Whitelist setzen:

  • • servicediscovery.mypromethean.com
  • • api.mixpanel.com
  • • servicediscovery-new.mypromethean.com
  • • stun.mypromethean.com

Um YouTube-Videos über die mobile myPromethean-App zu teilen, ist es eventuell erforderlich, die folgenden Service-URLs von YouTube auf die Whitelist zu setzen:

  • • https://www.youtube.com/iframe_api
  • • https://s.ytimg.com/yts/jsbin/www-widgetapi-vfldn1jRM/www-widgetapi.js

Damit Mobilgeräte und Computer ihre Bildschirme über die App „Screen Share“ freigeben können, muss der ausgehende Datenverkehr zu folgenden Remote-Ports zulässig sein: (Weitere Informationen finden Sie unten unter „Screen Share – Einzelheiten zur Erkennung und Verbindung“.)

ProtokollRemote-PortsFunktion
TCP443Geräteerkennung, Spiegelung*
TCP8080
UDP3478

*Screen Share-Sender für Windows, Mac, iOS und Android

Hinweis: Diese Information betrifft das aktuellste Software-Update Ihrer ActivPanel und ActivConnect OPS-G.

Ab Firmware-Version 4.1.0 für die ActivPanel Element Serie und Firmware-Version 2.4.4 für das ActivConnect OPS-G unterstützt Screen Share die Erkennung von Geräten über ein lokales Netzwerk. Um die Erkennung von MacOS- oder iOS-Geräten über AirPlay zu unterstützen, muss mDNS im lokalen Netzwerk aktiviert sein.

Für eine Geräteerkennung und Spiegelung auf einem lokalen Netzwerk mit mehreren Subnetzen müssen die Subnetze routingfähig sein. Legen Sie die Einstellung „UDP-Verkehr zulassen“ fest. Die Access Point-Router sollten einen UDP-Austausch zulassen.

Hinweis: Spiegelung zwischen Netzwerken (nicht im lokalen Netzwerk und/oder in unterschiedlichen Subnetzen) kann zwar bei der Verwendung von Screen Share auftreten, doch Promethean unterstützt oder garantiert die Bildschirmfreigabeleistung nicht offiziell.

Screen Share – Einzelheiten zur Erkennung und Verbindung

Wenn sich sowohl der Sender als auch der Empfänger im gleichen Netzwerk befinden:

  1. Das Panel ruft servicediscovery.mypromethean.com auf, um eine Verbindungs-ID zu erhalten.
  2. Das Panel ruft servicediscovery.mypromethean.com auf, um eine Verbindung herzustellen.
  3. Der Sender ruft servicediscovery.mypromethean.com auf, um mit der Panel-ID eine Verbindung herzustellen.
  4. Das Panel und der Sender können jetzt mit dem von servicediscovery.mypromethean.com bereitgestellten Weiterleitungsdienst miteinander kommunizieren.
  5. Der Sender und das Panel beginnen, miteinander Informationen auszutauschen (das Panel kennt jetzt die interne IP-Adresse des Empfängers).
  6. Der Sender versucht, mit der internen IP-Adresse des Panels auf verschiedenen TCP-Ports eine Verbindung zu diesem herzustellen. (Wenn die Verbindung erfolgreich ist, wird servicediscovery.mypromethean.com nicht mehr benötigt.)

Wenn der Sender die interne IP-Adresse des Empfängers nicht erreichen kann (z. B. wenn sich diese in einem anderen Netzwerk befindet), sind nach dem Fehlschlagen von Schritt sechs oben weitere Schritte auszuführen:

  • • Wie beim P2P-Chat versuchen Sender und Empfänger, mithilfe von UDP-Hole-Punching-Technologien die NAT-Firewall zu durchdringen. Weitere Einzelheiten dazu finden Sie im ICE-Protokollstandard.
  • • Sender und Empfänger kommunizieren über UDP (Port wird vom Netzwerk-Router zugewiesen), wenn das Durchdringen der NAT gelingt.

Wenn sich Sender und Empfänger im gleichen Netzwerk befinden, unterstützt der Empfänger auch AirPlay. Deshalb können einige Schritte zwischen 1 und 6 ausgelassen werden, wenn der Sender die Adresse des Empfängers mittels anderer Methoden anfordern kann, darunter mDNS (AirPlay) oder UPnP.

Siehe auch

Implementierung: Referenz für iPhone und iPad

Konfigurieren des Netzwerks für ActivCast

Hinweis: ActivCast ist ab Firmware-Version 4.0.0 und neuer nicht mehr die Spiegelungslösung für die ActivPanel Element Serie.

Bei Verwendung von ActivCast ist es erforderlich, die folgenden URLs auf die Whitelist zu setzen:

  • • api.splashtop.com (Cloudserver)
  • • https://promethean-wbs.relay.splashtop.com*
  • • sdrs.splashtop.com*
  • • sn.splashtop.com*
  • • s3.splashtop.com*
  • • turn.relay.splashtop.com:443**
  • • turn2.relay.splashtop.com:443**
  • • wbs.relay.splashtop.com:443**
  • • wbs2.relay.splashtop.com:443**
  • • api.mixpanel.com

Damit Mobilgeräte und Computer ihre Bildschirme über freigeben können, verwendet die ActivCast-App die folgenden Netzwerkports für die Kommunikation in internen Netzwerken:

ProtokollPortbereichFunktion
TCP6000-7000Videostreaming
TCP7100
TCP47000Sitzungsaushandlung
TCP47010
UDP5353Audiostreaming
UDP6000-7000Spiegelung*
UDP7011
UDP5000-65534Spiegelung**

*ActivCast-Sender für Windows, Mac, iOS und Android

**ActivCast Sender für Chrome-Erweiterung

Konfigurieren des Netzwerks für den Promethean Store

Für den Zugriff auf den Promethean-App-Store ist es eventuell erforderlich, die folgenden URLs auf die Whitelist zu setzen:

  • • http://promethean-store.store.aptoide.com
  • • http://api.mixpanel.com

Der Promethean Store stellt über die Ports 443 (HTTPS) und 80 (HTTP) eine Verbindung zu unseren Servern her.

Konfigurieren des Netzwerks für die Promethean-Ressourcenbibliothek

Für den Zugriff auf die Ressourcenbibliothek ist es eventuell erforderlich, die folgenden URLs auf die Whitelist zu setzen:

  • • https://resourcelibrary.mypromethean.com
  • • http://api.mixpanel.com

Konfigurieren des Netzwerks für Panelverwaltung

Für den Zugriff auf das myPromethean-Portal und die Web-Apps für die Panelverwaltung ist es eventuell erforderlich, die folgenden URLs auf die Whitelist zu setzen:

  • • https://api.mypromethean.com
  • • http://api.mixpanel.com
  • • a1hw8yzjrki9lz.iot.us-west-2.amazonaws.com (Ports 443 und 8883)*

*So überprüfen Sie dies:

  • • Verbinden Sie einen Windows-Computer mit demselben Netzwerk wie das ActivPanel.
  • • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Windows PowerShell (Admin), um ein PowerShell-Fenster zu öffnen.
    • o Hinweis: Das Folgende funktioniert nicht mit der Eingabeaufforderung.
  • • Geben Sie die folgenden Befehle ein und führen Sie sie aus:
    1. ping a1hw8yzjrki9lz.iot.us-west-2.amazonaws.com
    2. Test-NetConnection a1hw8yzjrki9lz.iot.us-west-2.amazonaws.com -Port 443
    3. Test-NetConnection a1hw8yzjrki9lz.iot.us-west-2.amazonaws.com -Port 8883
  • • Sie sollten für die Schritte 2 und 3 die Meldung „True“ erhalten. Dies zeigt an, dass die Verbindung zum Amazon AWS-Dienst in dem Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen, gut ist.

Zum Herunterladen und Übernehmen der neuesten Software-Updates für das ActivPanel ist es eventuell erforderlich, die folgenden URLs auf die Whitelist zu setzen:

OTA-Update-Server

  • • https://otaupdate.prometheanworld.com
  • • https://otaupdate-dev.prometheanworld.com
  • • https://ota.prometheanworld.com
  • • https://ota-dev.prometheanworld.com

Content Delivery Network aus Download-Servern

  • • http://cdn-otaupdate.prometheanworld.com
  • • http://cdn-ota.prometheanworld.com
  • • https://cdn-otaupdate.prometheanworld.com
  • • https://cdn-ota.prometheanworld.com

Damit die ActivPanel Element Serie aus der Ferne verwaltet werden kann, muss sie in der Lage sein, mit dem Panelverwaltungsdienst auf der Promethean-Plattform zu kommunizieren. Der Dienst ist im Internet der Dinge von Amazon (AWS IoT) implementiert. Die Panelverwaltung benötigt Zugriff nach außen auf die folgenden Ports:

ProtokollPortbereichFunktion
HTTPS443Zugang nach außen für AWS IoT-Konnektivität
Secure MQTT8883

Konfiguration des Netzwerks für die Integration der ActivConnect OPS-G- oder Chromebox-App

Für die Integration zwischen der ActivPanel Element Serie und dem ActivConnect OPS-G oder Promethean-Chromebox ist es eventuell erforderlich, diese URLs auf die Whitelist zu setzen:

  • • https://api.prometheanpanel.com/v1
  • • http://api.mixpanel.com

Der folgende Port muss außerdem für die Kommunikation zwischen Geräten offen sein:

ProtokollPortbereichFunktion
TCP6380Integration von ActivPanel Element Serie und ActivConnect OPS-G oder Promethean-Chromebox