Sie können ClassFlow-Inhalt erstellen, indem Sie auf der Startseite Inhalt erstellen auswählen.User-added image

Alternativ können Sie die Registerkarte Ressourcen auswählen, auf Neu klicken und Inhalt auswählen.User-added image

Sie können den Titel Ihrer Übung ändern, indem Sie den Text Unbenannte Lektion auswählen, diesen löschen und einen neuen Titel eingeben:User-added image

Alle an einer Übung in der Online-Version von ClassFlow vorgenommenen Änderungen werden automatisch gespeichert. Sie können Änderungen manuell speichern, während Sie Ihre Übung erstellen. Klicken Sie dazu einfach in der oberen linken Ecke auf die ClassFlow-Menüschaltfläche und wählen Sie Speichern.

Ihre neue Lektion enthält einen Abschnitt und eine Karte, damit Sie loslegen können. Optional können Sie ein Thema für Ihre Lektion auswählen.

Wählen Sie eine Karte aus oder fahren Sie mit dem Mauszeiger darüber und klicken Sie auf das Menüsymbol, um weitere Optionen angezeigt zu bekommen:User-added image

Sie können auch zusätzliche Karten und Abschnitte einfügen und das Karussell erweitern, indem Sie auf die Symbole unten in der Vorschauleiste der Karte klicken.User-added image

Über die Symbolleiste oben auf der Seite können Sie Formen, Text, Mathematikwerkzeuge und weitere Funktionen hinzufügen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Einfügen in der oberen linken Ecke, um Ihrer Lektion Bilder, Sounds und Videos hinzuzufügen. Über die Tastenkombinationen können Sie auch Bilder direkt kopieren und auf einer Karte einfügen.

Klicken Sie auf die ClassFlow-Schaltfläche Menü in der oberen linken Ecke und wählen Sie Bearbeitung beenden aus, wenn Sie fertig sind. Sie können auch in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche Durchführen klicken, um die Lektion zu präsentieren. An einer präsentierten Lektion vorgenommene Änderungen werden nur unter der gewählten Klasse als eine durchgeführte Lektion gespeichert, wirken sich aber nicht auf die Originallektion aus.