Durch unnötige Firmware-Upgrades kann das ActivBoard beschädigt werden.  Das Firmware-Upgrade darf nur auf Empfehlung des technischen Supports von Promethean durchgeführt werden.  Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie das Firmware-Upgrade durchführen sollten oder welche Datei Sie herunterladen müssen, kontaktieren Sie den technischen Support von Promethean.

Dieses Upgrade gilt für ActivBoards mit seriellen Anschlüssen, einschließlich ActivBoards mit seriellen USB-Konvertern.

Klicken Sie zum Herunterladen des Firmware-Upgrades.

Extrahieren Sie die ZIP-Datei auf einem Windows-Computer auf Ihr Desktop.  Öffnen Sie den Ordner pc und dann den Ordner Driver 4.  

Wenn Sie ein ActivBoard der 1. Generation verwenden, wechseln Sie in den Ordner activ.   Wenn Sie ein ActivBoard der 2. Generation verwenden, wechseln Sie in den Ordner proactiv.

Starten Sie flashupgrade.exe und folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm.  

Sobald das Upgrade abgeschlossen ist, werden Sie zum Trennen und erneuten Herstellen der Verbindung zur Stromversorgung Ihres ActivBoard aufgefordert.  Wenn Sie ein ActivBoard der 2. Generation auf einem Promethean-System verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Projektor mit der Fernbedienung ausgeschaltet wurde und warten Sie, bis die Lüfter sich nicht mehr drehen, bevor Sie den Netzstecker des Systems ziehen.